. .
 

Mit Qigong ältere Menschen erfreuen

Neu: Ausbildung

Qigong-Kursleiter_in mit zusätzlichem Schwerpunkt
„Qigong im Alter“

Ab Februar 2015 starten wir eine Ausbildung zum Kursleiter / zur Kursleiterin mit zusätzlichem Schwerpunkt “Qigong im Alter” im Raum Nürnberg.
Die Auswahl der vermittelten Methoden entspricht dem Gedanken des Gesetzes. (Primärprävention/ Hilfe zur Selbsthilfe §20 SGB V) und den Ausbildungsrichtlinien der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V.(DQGG e.V.).
In dieser Ausbildung werden die Inhalte der bereits erfolgreich laufenden Weiterbildung “Qigong im Alter” harmonisch in die allgemeine Kursleiterausbildung integriert und dies mit einer erweiterten Unterrichtsstundenzahl von insgesamt 300 UST.
Die Ausbildungsleitung liegt in den Händen des bewährten Qigong-Kleeblatts:
Maria Christl, Gerda Fürstenhöfer und Ralf Jakob.
Die gesamte Ausbildung von 300 UST wird an 14 Wochenenden
(Freitagnachmittag – Samstagabend) und an
2× 5 Tagen (jeweils in den bayerischen Pfingstferien)
im Zeitraum von Februar 2015 bis März 2017 angeboten.
Kurszeiten:
Freitag: 16.00 – 21.30 Uhr
Samstag: 9.00 – 18.00 Uhr
Kosten pro Block 150 Euro
Ort: Raum für Bewegung und Ruhe, Bahnhofstr. 11 90518 Altdorf

Nähere Auskunft bei Maria Christl 09187 9069240 oder
per mail info@maria-christl.de.

Wenn Sie diesem Link folgen, dann finden Sie die Ausbildungsausschreibung auch auf der Seite der Deutschen Qigong Gesellschaft:
www.qigong-gesellschaft.de/qigong-ausbildung/altdorf-nuernberg

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.
Maria Christl, Gerda Fürstenhöfer und Ralf Jakob