. .
 

Lao lei le - im Alter kommen die Freuden

Seit vielen, vielen Jahren habe ich mich aus meiner physiotherapeutischen Arbeit heraus mit den besonderen Bedürfnissen älterer Menschen beschäftigt, die deren Lebensfreude und Gesundheit stärken.
Daraus sind 2 spezielle Angebote entstanden, die ich in Eigenregie und auch für Institutionen anbiete.

Für Senioren

Wohlfühlen im Herbst des Lebens

Tanzen und Gymnastik im Sitzen –
mit Freude zu mehr Beweglichkeit und Konzentration.

Gesundheit ist körperliches und psychisches Wohlbefinden.
Sie beeinflusst im hohen Maße unsere Lebensqualität.
Tanzen und Gymnastik im Sitzen tragen dazu bei sich diese gute Lebensqualität zu erhalten. und sich immer wieder körperlich und geistig zu erfrischen.
Die Bewegungsfolgen der Sitztänze und Gymnastikübungen, die ich unterricht, sind auch geeignet für Ungeübte und für Menschen, deren Möglichkeiten stark eingeschränkt sind.
Gemeinsames Üben macht Spaß und verbessert das Wohlbefinden.

Qigong für Ältere

Alles Lernen ist ein Sich-Erinnern Platon

Im Arbeitskreis „Qigong für Ältere“ bei der deutsche Qigong Gesellschaft erarbeite ich mit anderen erfahrenen Qigong-LehrerInnen Konzepte Qigong-Unterricht in Institutionen anzubieten, die ein älteres Klientel haben.

Dazu gibt es eine Fortbildungsreihe, zu der Sie Informationen links unter dem Link unterwegs finden.

Wirkungsweisen des Qigongs:
Qigong-Übungen verbinden Körper, Atem und Vorstellungskraft auf harmonische Weise.
Durch eine Sensibilisierung der Wahrnehmung kann sich ein positives Körpergefühl entwickeln.
Daraus erwächst eine Zunahme an Ausgeglichenheit, Achtsamkeit, innerer Ruhe und Lebensfreude.
Qigong dient der Lebenspflege. Das Qi hat seine eigene Weisheit und wirkt dort, wo es gebraucht wird.
Somit können die Übungen bei jedem Menschen anders ausgleichend wirken.
Qigong-Übungen verbinden Bewegung mit meditativer Ruhe, sie sind sanft, geschmeidig und natürlich und können im Stehen, Gehen, Sitzen oder Liegen ausgeführt werden.
Qigong-Übungen sind für alle Menschen geeignet, auch für Ältere und Menschen mit körperlichen Einschränkungnen.

Seniorinnen und Senioren haben folgende positive Erfahrungen gemacht:
„Ich habe das Gefühl, selbst etwas für mich tun zu können“
„Meine Körperwahrnehmung hat sich verbessert.“
„Ich bin ausgeglichener und habe Lebensmut und Selbstvertrauen gewonnen.”
“Mein Gleichgewicht hat sich stabilisiert und ich habe nicht mehr Angst hinzufallen.”
“Meine Verdauung hat sich reguliert.”
“Ich fühle mich beweglicher.”
“Ich kann mich länger konzentrieren und mir dinge besser merken.”
“Ich freue mich jedes Mal auf die Übungsstunde, weil ich die anderen Menschen treffe.”

« zurück