. .
 

NORDICWALKING und QIGONG

Eine Reise von 1000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt. (Laotse)

In meinen Kursen NORDIC-WALKING und QIGONG verknüpfe ich die langen, großen Bewegungen des Laufsports mit den ruhigen, langsamen Bewegungen des Qigongs.

In den Übungseinheiten werden westliche Trainingsideen und östliche Entspannungsmomente miteinander verbunden.

In den Übungseinheiten werden westliche Trainingsideen und östliche Entspannungsmomente mit einander verbunden.

Wer sich für einen gesunden Lebensstil entscheidet, muss sich sportlich betätigen und das ein Leben lang. Da man nicht „auf Vorrat“ trainieren kann, ist die regelmäßige und maßvolle Ausübung des Sports sehr wichtig.
NordicWalking gilt als eine der gesündesten Sportarten. Sie ist von den Gesundheits -und Trainingseffekten dem Skilanglaufen sehr ähnlich und lässt sich überall und das ganze Jahr über durchführen.

NordicWalking ist eine natürliche Fortbewegungsform mit einer moderaten Beanspruchung des Herz-Kreislauf-Systems, der Atemorgane und großer Muskelgruppen. Mit NordicWalking wird zuerst das Qi in Haut, Gelenken und Muskeln aktiviert. In speziellen Qigong-Übungen kann es dann in den tieferen Schichten sein selbstordnendes Potential entfalten.

Im NordicWalking-Teil erarbeite ich mit Ihnen die korrekte Lauftechnik, damit Sie nach dem Erlernen mit der richtigen Technik wirksam selbst trainieren können.
Im QiGong-Teil wird hauptsächlich aus der Methode des Qigong-Gehens geübt. Für beide Teile sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die Kurse werden von April bis Oktober durchgeführt.
Treffpunkt ist in der Regel vor dem Ärztehaus Altdorf.

« zurück